In der Konfiguration des Plugins können bestimmte URLs einer eigentlich geschützten Umgebung manuell freigegeben werden. Dabei werden im Whitelist-Bereich realtive URLs angegeben, also:

/kategorie1/
/seite1/

URLs mit Parametern können nicht auf die Whitelist gesetzt werden, die URL wird vor dem Fragezeichen abgeschnitten.